Hoch-, vor allem aber der Tiefbau florieren in Südbünden trotz Kartellverfehlungen einzelner und den Auswirkungen der Zweitwohnungsinitiative. Foto: Jon Duschletta

Hoch-, vor allem aber der Tiefbau florieren in Südbünden trotz Kartellverfehlungen einzelner und den Auswirkungen der Zweitwohnungsinitiative. Foto: Jon Duschletta

Zuversichtliche Baumeister

Mit internen Merkblättern will der Graubündnerische Baumeisterverband (GBV) die Lehren aus der Vergangenheit ziehen und positiv nach vorne schauen. In der Pflicht, so GBV-Präsident Maurizio Pirola, stehen nun vor allem die Mitglieder.

Michael Tanno, Bauunternehmer und Vorstandsmitglied der GBV-Region Südbünden, sprach am Donnerstag, anlässlich der Regionalversammlung in St. Moritz Klartext: «Der Verband macht viel fürs Image der Branche. Und mit ...

Möchten Sie weiterlesen?

Anmelden und weiterlesen

Noch keine Kommentare