Checkpoint Charlie, West-Berlin 1985. Foto: Jon Duschletta

Checkpoint Charlie, West-Berlin 1985. Foto: Jon Duschletta

Berlin-Köpenick

Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls in Berlin tanzt auch die EP/PL im globalen Medienreigen und thematisiert diesen Tag. Neben einem ehemaligen Ostdeutschen der mittlerweile im Engadin lebt, kommt auch die EP-Redaktion zu Wort, unter anderem im PS.

Es waren zwei aufregende, unvergessliche Wochen, 1985 im geteilten Berlin. Ich hauste bei einer Kollegin, war fasziniert von den hohen Räumen in denen die Bettstatt auf einer hölzernen Empore über dem Schreibtisch Platz fand oder ...

Möchten Sie weiterlesen?

Anmelden und weiterlesen

Noch keine Kommentare