Die Julierstrasse von Tiefencastel bis Silvaplana geht bald an den Bund über. Die einen begrüssen diesen Hoheitswechsel, die anderen fürchten ihn.

Die Julierstrasse von Tiefencastel bis Silvaplana geht bald an den Bund über. Die einen begrüssen diesen Hoheitswechsel, die anderen fürchten ihn.

Die Julierstrasse wird bald zur N29

Wer künftig über Tiefencastel und Silvaplana ins Engadin fährt, ist nicht mehr auf der Julierstrasse unterwegs, sondern auf der N29. Was bringt diese Umklassierung? Auch Hoffnungen und Befürchtungen.

Am 1. Januar 2020 gehen die Schinstrasse (Kantonsstrassenabschnitt zwischen Thusis und Tiefencastel) sowie die Julierstrasse von Tiefencastel bis zum Punt-al-Piz-Kreisel von Silvaplana in die Hoheit des Bundes über. Diese 56 Bündner ...

Möchten Sie weiterlesen?

Anmelden und weiterlesen

Noch keine Kommentare