Gian Marco Crameri versucht sich gleich gegen vier Dielsdorfer durchzusetzen. Foto: Reto Stifel

Gian Marco Crameri versucht sich gleich gegen vier Dielsdorfer durchzusetzen. Foto: Reto Stifel

Gian Marco Crameri versucht sich gleich gegen vier Dielsdorfer durchzusetzen. Foto: Reto Stifel

Gian Marco Crameri versucht sich gleich gegen vier Dielsdorfer durchzusetzen. Foto: Reto Stifel

1:0-Zittersieg gegen Dielsdorf

Der EHC St. Moritz gewinnt das Heimspiel gegen Dielsdorf Niederhasli mit 1:0. Für das einzige Tor war Oliviero Cantiani in der 38. Minute besorgt. Damit konnten die St. Moritzer zum dritten Mal in Serie gewinnen. 


Noch keine Kommentare