Foto: z. Vfg

Foto: z. Vfg

Keine Berufs-WM in Graubünden

Die Regierung sieht von einer Kandidatur für die Berufsmeisterschaften WorldSkills, EuroSkills und SwissSkills ab. Hauptgründe sind gemäss einer Mitteilung insbesondere die fehlende Infrastruktur und die hohen Kosten.


Noch keine Kommentare