HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Thomas Tumler will das WM-Abenteuer rasch vergessen und sich auf die nächsten Aufgaben konzentrieren (Foto: GFC Sports Management).

Thomas Tumler will das WM-Abenteuer rasch vergessen und sich auf die nächsten Aufgaben konzentrieren (Foto: GFC Sports Management).

Abhaken und weiterkämpfen

Erstmals hat der Samnauner Thomas Tumler an einer Ski-WM teilgenommen. Seine WM-Bilanz ist nicht wirklich positiv: Zweimal ist er gestartet, und zweimal ist er ausgeschieden. Er hat seine Lektion gelernt und wichtige Erfahrungen gesammelt.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare

1000/1000
  •  Refurmo
  • Neu renovierte
  • Scuol, Zentrum
  • Markttag
  • Zuoz
  • DER NÄCHSTE AUSFLUG KOMMT BESTIMMT!