HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Frühlingsbeginn in St.Moritz   Foto: Daniel Zaugg

Frühlingsbeginn in St.Moritz Foto: Daniel Zaugg

Frühlingsbeginn aus Oberengadiner Optik

Heute beginnt der kalendarische Frühling. Nun ist es ja im Engadin so eine Sache mit den Jahreszeiten. Und wie dieses Bild, aufgenommen am frühen Morgen am St. Moritzersee, zeigt, hat sich der Winter noch lange nicht geschlagen gegeben.

Perfekte Verhältnisse für den Wintersport auf den Bergen, immer noch viele Loipenkilometer und die Aussicht auf einen schönen Tourenfrühling lassen die Herzen der Liebhaber der kalten Jahreszeit höherschlagen. Am 20. März, dem kalendarischen Frühlingsanfang also, sind Tag und Nacht auf der Nordhalbkugel genau gleich lang. Für die Meteorologen übrigens beginnt der Frühlingsanfang bereits am 1. März – das Gleiche dürfte für das Engadin gelten, mit dem Brauch des Chalandamarz. Dort wird jeweils lautstark der Winter vertrieben. Wettermässig legt der Frühling einen sehr guten Start hin. Kalte Nächte, warme Temperaturen tagsüber, dazu Sonnenschein von früh bis spät. Zumindest bis Sonntag sorgt Hoch Hannelore für perfekte Bedingungen für alle Sonnenanbeter und Wintersportfreunde. (rs)


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • Fesival da Jazz
  • Facility Management – Niggle Zala & Partner
  • Briefzusteller/in 10 – 40 % (DO/FR) – Quickmail
  • Staub
  • Waschbar
  • Baumann
  • 111 JAHRE Waldhaus SIls
  • Niggli & Zala
  • Bezzola AG  Engadiner-Küchencenter
  • Flop of the world
  • LARET MARKT 2019
  • Suvretta House
  • Grand Hotel Kronenhof – Pontresina
  • Corviglia
  • Ebneter&Biel
  • Butia d'Or
  • CREDITI PRIVATI
  • WIR VERKAUFENIHRE IMMOBILIE. Solena