HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Auch wenn der Schein trügt, der private, einspurige Strassentunnel Munt La Schera der Engadiner Kraftwerke AG (hier das Nordportal am Ofenpass) ist mit allen erdenklichen technischen Sicherheitselementen ausgestattet. Foto: Jon Duschletta

Auch wenn der Schein trügt, der private, einspurige Strassentunnel Munt La Schera der Engadiner Kraftwerke AG (hier das Nordportal am Ofenpass) ist mit allen erdenklichen technischen Sicherheitselementen ausgestattet. Foto: Jon Duschletta

Nadelöhr nach Livigno wird saniert

Die teilweise Sanierung des EKW-Strassentunnels Munt La Schera in den Jahren 2020 und 2021 ist bautechnisch nötig, kann aber nur mit einer phasenweisen Schliessung erreicht werden. Mit weitreichenden Auswirkungen, nicht zuletzt für Livigno und seine Schüler. 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare

1000/1000
  • Thanksgiving – Reine Victoria
  • Ovaverva
  • Weltladen Engadin – Adventsverkauf
  • Forstwart 100%
  • 3 Tage Boom
  • Rezeptionistin oder Rezeptionisten
  • Biete Haushaltsauflösung
  • Naturschönheiten nativis – Bel Verde
  • UFFICINA MARCHÀ DA NADAL
  • Mitarbeiterin Reinigung 100%
  • Albergo Miralago
  • Cofox
  • Einladung zur Adventsausstellung
  • Schreinerei Zangger Fluors ed orticultura Malgiaritta
  • VORTRAG TROTZ, WUT UND TRÄNEN
  • Denner
  • Lotto S-chanf