HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: Daniel Zaugg

Foto: Daniel Zaugg

ASTRA ist gegen Tempolimit für Töfffahrer auf Pässen

Gefährliche Überholmanöver, zu hohe Geschwindigkeit: Viele Verkehrsteilnehmer nehmen Motorradfahrer als Gefahr wahr. Naturliebhaber stören sich zudem an den Lärmemissionen. Welche Lösungen gäbe es?

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

1 Kommentar

1000/1000
Samedner am 10.07.2019, 17:55
Naja, es sind leider immer die schwarzen Schafe die negativ auffallen:
Töffs die an wartenden Baustellenschlangen vor dem Rotlicht sich ohne Rücksicht vorbeidrängeln.
Mountainbiker die auf reinen Wanderwegen entlangrasen und Wanderer gefährden oder Wanderern die meinen alle Wege gehören ihnen und dann Moutainbikern keinen Platz machen und sie anschreien/bedrohen.
Dazu die Sportwagenfahrer, egal welcher Marke, die an unmöglichen Stellen überholen und dadurch genauso wie Töfffahrer den Verkehr gefährden.
Es geht nur miteinander und das haben viele nicht verstanden. (Selbst Töff, Auto und Velofahrer)
  • UFFICINA MARCHÀ DA NADAL
  • Ovaverva
  • Biete Haushaltsauflösung
  • Rezeptionistin oder Rezeptionisten
  • Cofox
  • Thanksgiving – Reine Victoria
  • 3 Tage Boom
  • Schreinerei Zangger Fluors ed orticultura Malgiaritta
  • Naturschönheiten nativis – Bel Verde
  • VORTRAG TROTZ, WUT UND TRÄNEN
  • Lotto S-chanf
  • Albergo Miralago
  • Einladung zur Adventsausstellung
  • Forstwart 100%
  • Mitarbeiterin Reinigung 100%
  • Denner
  • Weltladen Engadin – Adventsverkauf