Ein Wiesenbocksbart im Morgenlicht im Bergell wurde zum Siegerfoto des Fotowettbewerbs gekürt.  (Foto: Renato Roganti)

Ein Wiesenbocksbart im Morgenlicht im Bergell wurde zum Siegerfoto des Fotowettbewerbs gekürt. (Foto: Renato Roganti)

Seltener Wiesenbocksbart ist der Sieger

Die Blumen zeigen sich momentan von ihrer schönsten Seite. Renato Roganti liess sich davon inspirieren. Auf dem Weg zur Arbeit hat der Bergeller Wildhüter das Siegerfoto des EP/PL Fotowettbewerbs geschossen. 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare