HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

«Wish» – Richard Prägers original-venezianische Gondel lädt noch bis Ende Oktober ein, in der Val Morteratsch innezuhalten und sich dem Zusammenspiel von Objektkunst und spektakulärer Landschaft zu stellen. Foto: Hitsch Rogantini

«Wish» – Richard Prägers original-venezianische Gondel lädt noch bis Ende Oktober ein, in der Val Morteratsch innezuhalten und sich dem Zusammenspiel von Objektkunst und spektakulärer Landschaft zu stellen. Foto: Hitsch Rogantini

Mare e monti

Die venezianische Gondel hat sich nicht verirrt. Sie steht eingangs der Val Morteratsch als temporäres Kunstobjekt des Zürcher Künstlers Richard Präger. «Wish» will in der faszinierenden Gegensätzlichkeit von «mare e monti» zum Nachdenken anregen.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare

1000/1000
  • CINEMA REX
  • UNIUN DALS GRISCHS
  • Gesucht in St. Moritz
  • Gesucht in Samedan:
  • Entdecken Sie unsere neuen Körper- und
  • St. Moritz ist einer der bekanntesten Ferienorte der Welt. Sein Name ist als Qua-
  • Zu vermieten in Surlej/Silva-
  • Mulets
  • Hanselmann
  • Starbugs
  • Lugano,21.01.2019–EngadinerPost
  • Emil Frey
  • Christbaumverkauf
  • Pontresina Wochentipp
  • Chesa Robbi, 7524 Zuoz
  • Ein nicht mehr ganz junger, alleinstehender Mann,
  • La vschinauncha da S-chanf tschercha
  • Hauswart
  • Via San Gian 40a – 7500 St. Moritz
  • üna pedagoga curativa /
  • Wir sind wieder für Sie da!
  • Zu verkaufen in Silvaplana
  • Gesucht per sofort
  • Zu vermieten in Susch
  • Lemm
  • Gesucht nach Celerina/St. Moritz
  • Buch des Monats