Patrick Gonzalez, Bäcker aus Vicosoprano, buk Halbweissbrot und kämpfte mit den Tücken des historischen Holzbackofens im Pontisella. Foto: Jon Duschletta

Patrick Gonzalez, Bäcker aus Vicosoprano, buk Halbweissbrot und kämpfte mit den Tücken des historischen Holzbackofens im Pontisella. Foto: Jon Duschletta

Gut Brot braucht Weile

Kürzlich lud das Kulturgasthaus Pontisella in Stampa zum Brottag. Dabei wurde das Grundnahrungsmittel ganzheitlich betrachtet: Heisst, vom Augenschein auf dem Getreideacker über das Backen im Holzofen bis hin zu Kulinarik und Kunst in Bild und Wort. 

Es ist warm in der alten Steinküche im Erdgeschoss des 170-jährigen Patrizierhauses Pontisella in Stampa. Weniger wegen den zwei Dutzend Interessenten die sich für den Thementag angemeldet hatten und nun, nach dem Mittagessen im ...

Möchten Sie weiterlesen?

Anmelden und weiterlesen

Noch keine Kommentare