HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Am 29. August erfolgte die Inbetriebnahme der neuen Hochspannungs-Kabelleitung zwischen Scuol Pradella und Zernez. Foto: Jon Duschletta

Am 29. August erfolgte die Inbetriebnahme der neuen Hochspannungs-Kabelleitung zwischen Scuol Pradella und Zernez. Foto: Jon Duschletta

Längste Kabelleitung der Schweiz in Betrieb genommen

Am Donnerstag haben EKW-Direktor Michael Roth und Samuel Ansorge, CEO der Kabelwerke Brugg AG, in Zernez die längste, je in der Schweiz erstellte unterirdische Hochspannungs-Kabelleitung in Betrieb genommen. Die  Teilstrecke ist 35 Kilometer lang.


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • CORONA-KRISE – Apoteca & Drogaria
  • Gesucht in Celerina
  • Laudinella
  • Allrounderin
  • BEACH CLUB DELIVERY
  • Die Mobiliar
  • Zangger
  • 5½ Zimmer-Wohnung – Celerina