HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: z.Vfg

Foto: z.Vfg

Caduff ist neuer Leiter beim KIGA

Die Bündner Regierung ernennt Gian Reto Caduff zum neuen Leiter des Amts für Industrie, Gewerbe und Arbeit (KIGA). Er wird diese Funktion ab 1. September 2020 übernehmen.

Lic. iur. Gian Reto Caduff trat vor elf Jahren als juristischer Mitarbeiter beim KIGA in den Dienst beim Kanton ein. Seit 2018 amtet er im KIGA als Abteilungsleiter des Verwaltungsgeschäfts und Stellvertreter des Dienststellenleiters. Caduff tritt die Nachfolge von Paul Schwendener an, welcher nach längjähriger Tätigkeit als Diensstellenleiter des KIGA in die verdiente Pension geht. Der 43-jährige Caduff ist in Paspels aufgewachsen, besuchte die Kantonsschule in Chur und absolvierte an der Universität Zürich das Studium der Rechtswissenschaften.
Nach Durchlaufen von Praktika am damaligen Bezirksgericht Plessur und am Bündner Verwaltungsgericht arbeitete er zwei Jahre als Substitut und juristischer Mitarbeiter in einem Engadiner Advokaturbüro. Anschliessend erwarb er das Bündner Rechtsanwaltspatent. (staka)


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • Open Air Kino
  • CUMÜN DA SCUOL
  • DAS ERSTE VEGETARISCHE HOTEL IM ENGADIN
  • Wir gratulieren unserem Lernenden
  • Waldhaus Sils
  • Geniesse jeden Sonntag den Meierei-Brunch von 10:00 bis 14:00.
  • Das Revierforstamt der Gemeinden S-chanf und Zuoz und die
  • not da musical
  • CUMÜN DA SCUOL
  • Pontresina Wochentipp
  • Wettbewerb für professionelles
  • Concurrenza per lavur culturala pro-
  •  Costa
  • Zuoz
  • Golf4 ll
  • Zu vermieten in S-chanf, Serlas
  • Im Dorfkern von Zuoz
  • Zu gewinnen:
  • Kino
  • Alp Grüm
  • ZU KAUFEN GESUCHT:
  • Zu vermieten in Surlej/Silvapla-
  • GdU
  • www.algi.ch