HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: shutterstock.com/peterschreiber.media

Foto: shutterstock.com/peterschreiber.media

Reisen zu Stosszeiten soll vermieden werden

Bundesrat Alain Berset gab heute neue Empfehlungen ab. Unterschiedliche Möglichkeiten werden laut Berset geprüft, etwa Kurzarbeitentschädigungen. Zudem müsse man prüfen, ob das Verbot von Massenveranstaltungen aufrechterhalten werde. Der öffentliche Verkehr soll zu Stosszeiten jedoch vermieden werden.


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • S-chanf, ideal für Familien
  • für12Stück
  • Schwab
  • Musical
  • Greiner
  • Waldhaus Sils
  • Buch des Monats
  • ERnst HubERARcHitEktuR
  • Kino
  • Die Hausarztpraxis Schläpfer St. Moritz AG an der
  • Martinelli
  • Administrator(in) Pensum 40%-60%
  • Einheimische Familie sucht
  • Ego Kiefer
  • Herzlichen Dank
  • Open Air Kino
  • engadiner lehrwerkstatt
  • La Lia Rumantscha tschertga ina persuna
  • elektro
  • S-chanf, sonnige, neue
  • Studenti such günstig Wohngele-
  • Nachtarbeiten
  • St. Moritz ist einer der bekanntesten Ferienorte der Welt. Sein Name ist als Qua-
  • Seiler
  • hat seine Zusatzlehre als Automobilmechatroniker EFZ
  • Drive-In
  • Freund
  • Zu vermieten in Surlej/Silvapla-
  • Lenova
  • Rovcca
  • Sonntags Apero
  • Heli
  • Gini
  • Pontresina Wochentipp
  • creative box
  • DAS ERSTE VEGETARISCHE HOTEL IM ENGADIN
  • Rominger
  • Jazz