Beat Moll, CEO  der Stiftung Gesundheitsversorgung Oberengadin  Foto: Daniel Martinek

Beat Moll, CEO der Stiftung Gesundheitsversorgung Oberengadin Foto: Daniel Martinek

Beat Moll, CEO  der Stiftung Gesundheitsversorgung Oberengadin  Foto: Daniel Martinek

Beat Moll, CEO der Stiftung Gesundheitsversorgung Oberengadin Foto: Daniel Martinek

Beat Moll, CEO  der Stiftung Gesundheitsversorgung Oberengadin  Foto: Daniel Martinek

Beat Moll, CEO der Stiftung Gesundheitsversorgung Oberengadin Foto: Daniel Martinek

«Wir bereiten uns optimal auf die kommende Zeit vor»

Das Spital Oberengadin wird zurzeit mit Fragen zur aktuellen Situation überhäuft. Stand Freitag waren sieben Coronavirus-Patienten hospitalisiert. Die EP-Redaktion hat bei Spitaldirektor Beat Moll nachgefragt. 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare