HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Die 15. Austragung des Engadin Radmarathon startet erst am 4. Juli 2021 (Foto: Dominik Täuber).

Die 15. Austragung des Engadin Radmarathon startet erst am 4. Juli 2021 (Foto: Dominik Täuber).

Der Radmarathon findet erst im 2021 statt

Die für den 5. Juli geplante Austragung des Engadin Radmarathon fällt dem Corona-Virus zum Opfer. Die 15. Auflage des Rennens mit Start und Ziel in Zernez wird nun erst am 4. Juli 2021 stattfinden.

«Wir haben uns schweren Herzens entschlossen, den Engadin Radmarathon für diesen Sommer abzusagen», so Fabian Schorta, OK-Chef der Veranstaltung mit Start und Ziel in Zernez. «Und ist wichtig, dass jetzt alle Planungssicherheit haben. In der aktuellen Situation steht nicht der Engadin Radmarathon im Mittelpunkt. Es zählt die Gesundheit und dass wir aus der Krise schnellstmöglich wieder herauskommen», schreibt er in der entsprechenden Medienmitteilung.

Der Engadin Radmarathon mit seinen zwei Strecken über Livigno, Ofenpass, Flüelapass und Albulapass hätte am 5. Juli stattfinden sollen. «Wir haben lange beraten und auch Alternativen besprochen», sagt Schorta. «Aber aktuell macht für uns die Durchführung der Veranstaltung keinen Sinn. Wir planen jetzt mit vollem Einsatz den Engadin Radmarathon für den Sommer 2021.»

Wenn möglich, möchten die Organisatoren des Engadin Radmarathon gleichwohl am 5. Juli für die Radsportlerinnen und Radsportler da sein. «Wir möchten, wenn dies zu dem Zeitpunkt rechtlich erlaubt ist, mit unseren Partnern auf dem Flüela-, Albula- und Berninapass Verpflegungsstände anbieten und so trotz der Absage noch Engadin Radmarathon-Atmosphäre verbreiten», erklärt Schorta. Ob für ursprünglich zum Engadin Radmarathon gemeldet oder nicht, man wolle einfach für die Gümmeler da sein. Details der Organisatoren folgen noch.

Pressemitteilung Engadin Radmarathon vom 28. April 2020


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • EAT + SLEEP DEAL
  • CHRISTIAN-SCHMID-FONDS (CSF)
  • Girella Brocki
  • Pontresina Wochentipp
  • GREINER
  • RESPONSABLA/ RESPONSABEL MARKETING ED EVENTS
  • Geo Grischa
  • CHRISTIAN-SCHMID-FONDS (CSF)
  • HAUS ODER BAULAND auch renovationsbedürftig
  • ELEKTRO-PROJEKTLEITER FA und ELEKTROMONTEURE EFZ
  • Plan-B Kitchen Delivery
  • Service-Techniker (m/w)
  • besprechen wir gemeinsam die Einsatzmöglichkeiten.
  • Merz AG
  • Ginesta Immobilien
  • Fachfrau / Fachmann Aktivierung
  • ARGE DU BI ME
  • 2½-Zimmer-Wohnung – La Punt
  • Servicetechniker/in im Aussendienst (100%)
  • ARGE PORTA
  • Fans unserer Region gesucht!
  • Hilfsarbeiter für Tankrevision 80-100%
  • SANITÄR- ODER HEIZUNGSMONTEUR/IN
  • Lockdown Surprise für Dich und Deine Freunde
  • NACHFOLGER/IN
  • CAN-AM Commander 1000 XT DPS (ATV/Quad)
  • Mauro De Pedrini
  • K+M
  • JUGENDARBEITER 50% (m/w)
  • Lockdown Surprise
  • Grogg
  • wetrok
  • ALLROUNDER FÜR HAUS UND GARTEN
  • Coatech
  • Alsoft
  • Jetzt clever profitieren!
  • Niederlassungsassistentin (w/m) 100%
  • Wohneigentum in Pontresina (Erst- & Zweitwohnungen)
  • KIBAG
  • Transportdisponent/in 100%
  • Assistent/-in Kommunikation, Stv. Direktionsassistent/-in (50 %)
  • Geomatiker/Amtliche Vermessung (w/m)
  • Malloth
  • Tankrevisionen
  • Fischladen Murtaröl / Take Away / Delivery
  • Chef de cuisine m/w