HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

In einem Jahr soll Baubeginn für die Klinik Serletta Süd in St. Moritz sein. Visualisierung: Architekturbüro Bearth & Deplazes

In einem Jahr soll Baubeginn für die Klinik Serletta Süd in St. Moritz sein. Visualisierung: Architekturbüro Bearth & Deplazes

Zuerst die Klinik, dann das Hotel

Die St. Moritzer Klinik Gut braucht möglichst bald ein neues Zuhause. Die Initianten haben sich dazu entschieden, zuerst die Klinik Serletta zu bauen und später das Gesundheitshotel. Am Mittwoch, den 29. April wurde das Baugesuch in St. Moritz eingereicht.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

2 Kommentare

1000/1000
mäggie duss am 29.04.2020, 20:21
Da kann man nur hoffen das diese Geschichte endlich ein gutes Ende findet und der Klinikbau so schnell wie möglich begonnen werden kann.
koch am 30.04.2020, 09:23
wie so die beiden Hotels Einsprache machen ist mir ein rätsel. Gäste werden ihnen wohl kaum genommen werden. Vielleicht der Neid oder sonst was.
  • Collavuratur servezzan tecnic (100%
  • Michael Pfäffli AG
  • Mitarbeiterin am Empfang
  • MAURIZIO MICHAEL
  • Hanselmann
  • Ankauf
  • Wiedereröffnung Manuela Boutique
  • Sperrung Bahnübergang
  • Einladung zum Waldweide-Tag
  • BLUMENMARKT MIT ERDE-DRIVE