HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: Kantonspolizei Graubünden

Foto: Kantonspolizei Graubünden

Val Müstair – Holländer verunfallt mit Motorrad

Eine niederländische Motorradgruppe fuhr am Dienstag um 14.45 Uhr die Umbrailstrasse talwärts in Richtung Sta. Maria. In einer Rechtskurve geriet der gruppenletzte Motorradfahrer über den linken Fahrbahnrand hinaus und stürzte eine Böschung hinunter.

Dabei verletzte sich der 73-Jährige mittelschwer. Ein Ambulanzteam des Rettungsdienstes Val Müstair versorgte den Mann notfallmedizinisch und eine Rega-Crew überflog ihn ins Kantonsspital Graubünden nach Chur. Die Unfallursache wird durch die Kantonspolizei Graubünden abgeklärt.

(kapo)


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • DAS ERSTE VEGETARISCHE HOTEL IM ENGADIN
  • Open Air Kino
  • Zuoz
  • Zu vermieten in S-chanf, Serlas
  • Alp Grüm
  •  Costa
  • GdU
  • CUMÜN DA SCUOL
  • Concurrenza per lavur culturala pro-
  • Waldhaus Sils
  • Im Dorfkern von Zuoz
  • Wettbewerb für professionelles
  • Kino
  • Geniesse jeden Sonntag den Meierei-Brunch von 10:00 bis 14:00.
  • not da musical
  • Das Revierforstamt der Gemeinden S-chanf und Zuoz und die
  • Zu gewinnen:
  • www.algi.ch
  • Golf4 ll
  • Zu vermieten in Surlej/Silvapla-
  • ZU KAUFEN GESUCHT:
  • Pontresina Wochentipp
  • Wir gratulieren unserem Lernenden
  • CUMÜN DA SCUOL