HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: shutterstock.com

Foto: shutterstock.com

Bundesrat beschliesst weitere Lockerungen

Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga informierte heute über weitere Lockerungen. Es geht von der ausserordentlichen Lage zur besonderen Lage. Sommaruga sagte aber auch, dass das Virus nach wie vor da ist.

Der Mindestabstand zwischen zwei Personen wird von zwei Metern auf 1,5 Meter reduziert.
Veranstaltungen mit bis zu 1000 Personen sind wieder möglich.
In Restaurants besteht keine Sitzpflicht mehr. Der Bundesrat hat auch die Sperrstunde aufgehoben.
Der Bundesrat setzt nun noch verstärkt auf eigenverantwortliches Handeln. Die Menschen sollen weiterhin die Hygiene- und Abstandsregeln einhalten.


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • Alpenstil
  • HAUSWARTSTELLE IN ZUOZ
  • VERWALTUNGSANGESTELLTEN EINWOHNERDIENSTE 100% (m/w)
  • Hommage an das Engadin – ecomunicare
  • GEWERBERÄUME – St. Moritz-Dorf
  • GROSSER ANKAUF VON ANTIQUITÄTEN
  • Plan-B
  • 2.5 Zimmer-Wohnung – La Punt
  • Mietwohnung ab 5½-Zimmer
  • Robotik@home
  • Ullmann
  • ELEKTRO-PROJEKTLEITER FA und ELEKTROMONTEURE EFZ
  • Pontresina Wochentipp
  • ina responsabla / in responsabe
  • HAUSWARTSTELLE IN ZUOZ