Die etwas andere 1. August-Feier

In den meisten Gemeinden im Ober- und Unterengadin wurden die offiziellen Festivitäten zum Nationalfeiertag abgesagt. Einige Orte haben sich allerdings für eine abgespeckte Feier am 1. August entschieden.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare