HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: Kantonspolizei Graubünden

Foto: Kantonspolizei Graubünden

Scuol: Motorradlenker nach Sturz verletzt

Am Sonntagnachmittag ist auf der Engadinerstrasse in Scuol ein Motorradfahrer gestürzt. Er verletzte sich leicht.

Der 30-Jährige fuhr am Sonntag um 16.10 Uhr von Ardez kommend über die Kantonsstrasse H27 in Richtung Scuol. In einer Linkskurve kam der Motorradfahrer rechts neben die Fahrbahn und stürzte auf eine Wiese. Der Leichtverletzte wurde mit der Ambulanz Unterengadin ins Spital nach Scuol gefahren. Die Kantonspolizei Graubünden klärt die Unfallursache ab.

(kapo)


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • Volgrezept
  • 3-GANG
  • Pontresina Wochentipp
  • SCHWEIZER DIGITALTAGE
  • Seit Jahren agieren wir als erfolgreiches Elektro-
  • FORUM PARACELSUS VOM 2. BIS 22. NOVEMBER
  • Zur Ergänzung des Teams sucht die Gemeindeschule St. Moritz infolge Pensio-
  • Ab 1. Dezember 2020 ganzjährig
  • Rutz
  • BAG
  • CH – 7514 Sils im Engadin
  • CINEMA REX
  • GESUCHT
  • Bares für Rares