Für eine durchgehende Orientbahn von Paris bis Konstantinopel fehlte einzig das Teilstück über den Ofenpass (Foto: Mayk Wendt).

Für eine durchgehende Orientbahn von Paris bis Konstantinopel fehlte einzig das Teilstück über den Ofenpass (Foto: Mayk Wendt).

50 Kilometer fehlen bis zum Orient

Wie zahlreiche andere Zuckerbäcker kehrte auch Clotin Andri aus Müstair wieder zurück in seine Heimat – angetrieben von der Vision einer geplanten Zugverbindung durch das Münstertal: der Engadin-Orientbahn.

Mitte des 19. Jahrhunderts leben die Menschen im Engadin und seinen Seitentälern vorwiegend von der Landwirtschaft. Es wurde vor allem Vieh- und Milchwirtschaft betrieben und Getreide angebaut. Die ärmlichen Verhältnisse und die Not ...

Möchten Sie weiterlesen?

Anmelden und weiterlesen

Noch keine Kommentare