HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

 Flavio Gross am 1500-Meter-Speed-Skating-Rennen auf dem St. Moritzersee. Foto: fotoswiss.com/Giancarlo Cattaneo

Flavio Gross am 1500-Meter-Speed-Skating-Rennen auf dem St. Moritzersee. Foto: fotoswiss.com/Giancarlo Cattaneo

Von einem, der sich hohe Ziele gesteckt hat

Der St. Moritzersee bot an vier Tagen mit dem Eisschnelllauf ein aussergewöhnliches Spektakel. Nur ein einziger Athlet aus der Schweiz hatte sich für diese YOG-Disziplin qualifiziert. Dass der 17-jährige Flavio Gross teilnehmen konnte, grenzt fast an ein Wunder.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare

1000/1000
  • Studio – St. Moritz Dorf
  • Gesucht Teilzeitjob 60 % bis 80 %
  • culinary heaven – Kulm
  • DIE DREI PIANÖRE
  • Säger/-in für Jahresstelle 100 %
  • 3½-Zimmer-Wohnung EG – St. Moritz