Hausherr Charles de Salis an einer seiner Führungen

Hausherr Charles de Salis an einer seiner Führungen

Ein Spaziergang ins 18. Jahrhundert

Ein Rundgang durch den Palazzo Salis in Bondo entführt in ferne Zeiten und veranschaulicht, wie der Südbündner Landadel früher gelebt hat und in welch intaktem Interieur die heutigen Besitzer den Sommer verbringen.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare