Symbolbild: Jon Duschletta

Symbolbild: Jon Duschletta

Bundesgericht gibt EKW Recht

Letztinstanzlich hat das Bundesgericht entschieden, dass die Engadiner Kraftwerke AG die gesetzlich vorgesehenen Netznutzungsentgelte gegenüber der Konzessionsgemeinden erheben darf. Damit geht eine jahrelange Rechtsunsicherheit ohne Einfluss auf die aktuelle Energielieferung zu Ende. 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare