HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Am 29. November wird in der Schweiz über die Konzernverantwortungsinitiative entschieden. Foto: Jon Duschletta

Am 29. November wird in der Schweiz über die Konzernverantwortungsinitiative entschieden. Foto: Jon Duschletta

Betrifft die Initiative auch Engadiner Unternehmen?

Einer der zentralen Punkte bei der Konzernverantwortungsinitiative ist die Haftungsfrage. Da gehen die Meinungen weit auseinander. Aber auch bei der Frage, welche Unternehmen überhaupt betroffen sind, sind sich Befürworter und Gegner nicht einig.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare

1000/1000
  • 25 Grundstücke im Grundbuch Bregaglia Davon 10 Wohnungen und 15 Autoeinstellplätze
  • VERKAUFSMITARBEITER/IN IM INNEN- UND AUSSENDIENST 100%.
  • 3½-Zimmer-Wohnung möbl. Garagenplatz – Surlej / Saison
  • Gefüllte Kräuterherzli – Volg
  • 2½-3½-Zimmer-Ferienwohnung
  • Büroräumlichkeiten zu vermieten – St. Moritz
  • Orchideentage
  • Pontresina Wochentipp
  • Leitung Finanz- und Rechnungswesen Administrative Leitung der kaufmännischen Abteilung (100 %)
  • Treuhandsachbearbeiter/in 100%
  • Wir offerieren 60 Sommerjobs
  • 4-ZIMMER-WOHNUNG – PONTRESINA
  • Ferienhaus gesucht
  • Wir richten neu ein... – Hotel Cadonau
  • SANITÄR- HEIZUNGSINSTALLATEUR
  • Kaufmännische/n Mitarbeiter/in (80-100%)
  • KAFFI & GIPFELI – Hauser