In Handarbeit fertigt Schreiner Tino Andri die Holzdildos in Vulpera. Foto: Mayk Wendt

In Handarbeit fertigt Schreiner Tino Andri die Holzdildos in Vulpera. Foto: Mayk Wendt

Hölzerne Lustobjekte, hergestellt im Engadin

Mit seinem Holzprodukt wird Schreiner Tino Andri aus Ardez für Aufregung sorgen. Und, so hofft er, auch für viel Erregung. Das Thema Selbstbefriedigung steht im Mittelpunkt. 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare