HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Visualisierung: Fanzun AG

Visualisierung: Fanzun AG

Multisportzentrum anstatt Tennishalle

Die St. Moritz Bäder AG will in drei bis vier Jahren anstelle der heutigen Tennishalle ein Multisportzentrum mit Bad, Wellness sowie Innen- und Aussentennisplätzen erstellen. Die Kosten belaufen sich auf rund 30 Mio. Der Gemeinderat hat den Nachtrag zum Baurechtsvertrag genehmigt.


3 Kommentare

1000/1000
Katharina von Salis am 13.12.2020, 10:25
Sieht irgendwie etwas aus wie eine kleine Kopie des Ova Verva Bades wenige hundert Meter weiter östlich. Und bietet, so scheint's —  neben Weiterem—  auch dasselbe: Bad und Wellness. Und kaum endlich ein 50m-Schwimmbecken, damit hier auch Schwimmerinnen aus halb Europa in der Höhe trainieren möchten? Und leider wieder mit "eckigen Säulen", wo Säulen doch so schön sinnlich rund sind, üblicherweise. Zu bedenken wäre vielleicht noch, dass da, wo das Multisportzentrum stehen soll, vor über 50 Jahren mal eine rechte Schwemme mit Wasser mit Geröll runter kam. Naturgefahrenzone also, würde ich annehmen.
Bernhard Pöllinger am 15.12.2020, 06:26
Eigentlich passen die eckigen Säulen perfekt in die heutige Zeit.... es läuft nicht so rund wie wir es gewohnt sind. Eine kleinere multifunktionelle Halle die funktioniert ist alle mal besser als ein grosses Monument welches sich von alleine wieder in seine Einzelteile zerlegt.......und was hat der alte Einheimische in Bondo 2017 nach dem Bergsturz gesagt?.....da hätte man nie bauen dürfen.
Annabelle Breitenbach am 15.12.2020, 09:51
Lustigerweise hätte bereits die Eishalle von 1997 auf dem Signalparkplatz einen massiven geschlossenen Sockel und eckige Stützen haben sollen. Soll das eine Klein-Akropolis in St. Moritz Bad geben?
  • Junior-Steuerkommissär/-in UE (80 %) Die Steuerverwaltung sucht
  • HAUS ODER BAULAND auch renovationsbedürftig
  • Niederlassungsassistentin (w/m) 100%
  • SANITÄR- ODER HEIZUNGSMONTEUR/IN
  • Hilfsarbeiter für Tankrevision 80-100%
  • ARGE DU BI ME
  • Pontresina Wochentipp
  • ab 5½ Zimmer
  • Wohneigentum in Pontresina (Erst- & Zweitwohnungen)
  • Scharfe Linsentätschli
  • Service-Techniker (m/w)
  • Ich empfehle mich für:
  • 2½-Zimmer-Wohnung – La Punt
  • EAT + SLEEP DEAL