HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Von links: Lorenz Lehner, Roger und Karin Tremp, Martina, Gian Andri und Elisabeth Lehner. Foto: z. Vfg

Von links: Lorenz Lehner, Roger und Karin Tremp, Martina, Gian Andri und Elisabeth Lehner. Foto: z. Vfg

Aus Hosang und Lehner wird Engatech

Die beiden Haustechnikunternehmungen Hosang AG in Zuoz und Lorenz Lehner AG in Pontresina bündeln ihre Kräfte und ihre über 50-jährige Branchenerfahrung und fusionieren zur neuen engatech AG. Das schreiben die beiden Unternehmen in einer gemeinsamen Mitteilung.

Die heutigen Anforderungen an eine moderne Haustechnik hätten Planung, technische Dienstleistungen sowie das Sanitär-Handwerk massgeblich verändert. Um in Zukunft noch besser auf Kundenbedürfnisse eingehen zu können und auch um ihre Kompetenzen im Bereich der Haustechnik weiter auszubauen, haben die beiden Firmengründer, Roger Tremp und Gian Andri Lehner, der bisherigen, losen Zusammenarbeit der beiden Firmen ein neues Fundament gesetzt. Trotz der Fusion werden die beiden bestehenden Standorte beibehalten und weiterhin von den gewohnten Ansprechpartnern betreut.
Dank einem treuen Kundenstamm und motivierten Mitarbeitenden könnten beide Firmen auf erfolgreiche Jahre zurückblicken. Der Entscheid zur gemeinsamen Zukunft, so Tremp und Lehner, hätte deshalb auch nichts mit der coronabedingten Situation zu tun. Der operative Start der engatech AG erfolgt am 1. Januar 2021.

Autor und Foto: pd


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • HAUSWARTSTELLE IN ZUOZ
  • VERWALTUNGSANGESTELLTEN EINWOHNERDIENSTE 100% (m/w)
  • Plan-B
  • 2½-Zimmer-Wohnung – La Punt
  • 2.5 Zimmer-Wohnung – La Punt
  • ina responsabla / in responsabe
  • Robotik@home
  • Lockdown Surprise
  • Alpenstil
  • Plan-B Kitchen Delivery
  • Hommage an das Engadin – ecomunicare
  • ELEKTRO-PROJEKTLEITER FA und ELEKTROMONTEURE EFZ
  • Hilfsarbeiter für Tankrevision 80-100%
  • Pontresina Wochentipp