«Die Bilder sind gebündelte Erlebnisse mit den Tieren», sagt Matto Barfuss. Foto: Mayk Wendt

«Die Bilder sind gebündelte Erlebnisse mit den Tieren», sagt Matto Barfuss. Foto: Mayk Wendt

St. Moritz meets Africa

Seit 25 Jahren ist Matto Barfuss, Filmemacher und Künstler, in Afrika aktiv. Zum Jubiläum zeigte er seine Arbeiten in St. Moritz. Die Eventreihe soll zukünftig dreimal pro Jahr stattfinden.

Die Vorpremiere des Tierdokumentarfilms «Maleika» fand vor drei Jahren nicht grundlos in St. Moritz statt. «Die gesamte ‹post production› des Films entstand im Engadin», sagte er damals. Und auch jetzt ...

Möchten Sie weiterlesen?

Anmelden und weiterlesen

Noch keine Kommentare