Der Sichtschutz ist weg und gibt den Blick auf die Baustelle preis: Hier befand sich mal der Kinosaal.

Der Sichtschutz ist weg und gibt den Blick auf die Baustelle preis: Hier befand sich mal der Kinosaal.

Arbeits- und kostenintensives Bauen

Am Brattas-Rutschhang ist das Bauen langwierig und teurer. Trotzdem hält Investor Fritz Burkard an seinen Plänen für die Scala-Liegenschaft fest.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

2 Kommentare

Ettore am 27.05.2020, 19:43

macht nüd, d dachsanierig weg de billigsikafolie het au gnueg koscht... cheers bugattifritz

Fortunat am 31.05.2020, 06:48

das Ding gehört dem Sika Eigentümer. Geld spielt keine Rolle. Super, dass er das macht und es wird wieder ein Kino, ob es rentiert oder nicht ;-) Finde ich super!