HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: Marie-Claire Jur

Foto: Marie-Claire Jur

Ein Hotelprojekt kommt nicht vom Fleck

Vor drei Jahren wurde das Baugesuch für das geplante Hotel Flaz in Pontresina eingereicht. Doch an Bauen ist derzeit nicht zu denken. Wegen des andauernden Rechtsstreits.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

3 Kommentare

1000/1000
koch am 01.06.2020, 20:03
Nichts neues im Engadin. Das änderst selbst diese jetztige Krise nichts. Aber jammern was das Zeugs hält wenn die Gäste ausbleiben und auf die Tränendrüssen drücken und vom Bund Geld erhalten und nichts daraus machen das geht dann wieder. Nichts machen ist ja so einfach.
Viktor Naumann am 01.06.2020, 20:33
Die Frage stellt sich; wie lange liegt die Einsprache gegen die Baubewilligung nun schon beim Gericht in Chur? Die Baubewilligung wurde durch die Gemeinde Pontresina am 19.06.2018 erteilt. In der Folge wurde diese beim Gericht in Chur beanstandet und liegt nun dort herum. Bald sind es zwei Jahre!!!!! Warum kommt das Hotelprojekt beim Gericht in Chur nicht vom Fleck?
puntraschignia am 02.06.2020, 22:15
Hallo viktor, haben sie sich das projekt mal angeschaut ?
das Problem ist das der Kanton eine umzonung durch gewunken hat und dies nicht hätte dürfen . der platz steht in der Bundesverfassung als schützenswerter platz. Es hätte in der gitöglia einen 5 mal besser geeigneten Standort für diese art Hotel und man könnte den Sportplatz renovieren und mit viel mehr Charm Pontresina um zwei Angebote erweitern. Es gab ein projekt mit neuem Restaurant und Kletterhalle , Fitnesscenter und Bowling bahn am Sportplatz das zu eine Kunsteisanlage , es währe ein privater Sponsor vorhanden gewesen der das bezahlt hätte.Die Arroganz die man ihm entgegen brachte , veranlasste ihn nach 2 Gesprächen mit Entscheidungsträgern das ganze zu beerdigen
  • GdU
  • Open Air Kino
  • Wir gratulieren unserem Lernenden
  • Concurrenza per lavur culturala pro-
  • Zu vermieten in S-chanf, Serlas
  • DAS ERSTE VEGETARISCHE HOTEL IM ENGADIN
  • Im Dorfkern von Zuoz
  • ZU KAUFEN GESUCHT:
  •  Costa
  • Zu gewinnen:
  • Zuoz
  • CUMÜN DA SCUOL
  • Zu vermieten in Surlej/Silvapla-
  • Kino
  • Geniesse jeden Sonntag den Meierei-Brunch von 10:00 bis 14:00.
  • Das Revierforstamt der Gemeinden S-chanf und Zuoz und die
  • Golf4 ll
  • Alp Grüm
  • Wettbewerb für professionelles
  • CUMÜN DA SCUOL
  • www.algi.ch
  • Pontresina Wochentipp
  • Waldhaus Sils
  • not da musical