Martina Rominger weiss, wie sich Engadiner Spezialitäten auch vegan zubereiten lassen. Foto: Denise Kley

Martina Rominger weiss, wie sich Engadiner Spezialitäten auch vegan zubereiten lassen. Foto: Denise Kley

Fleischlose Capuns und Nusstorte mit Kokosmilch

Die Bündner Küche besticht durch traditionelle, fleischhaltige Gerichte. Die Gästeansprüche ändern sich jedoch spürbar, der Trend geht zu nachhaltigem und bewusstem Fleischkonsum. Die Engadiner Gastronomen zeigen Einfallsreichtum, wenn es um vegane und vegetarische Alternativen geht.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare