HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Provisorisches Reitzelt in Champfèr. Foto: Jon Duschletta

Provisorisches Reitzelt in Champfèr. Foto: Jon Duschletta

Provisorische Zelte stören den Champfèrer Dorffrieden

In Champfèr wird seit 17 Jahren um die Realisierung eines Pferdesportzentrums gerungen. Während ein ausstehender Bundesgerichtsentscheid das Projekt blockiert, steigt der Unmut über zwei provisorische Zelte deren befristete Baubewilligungen abgelaufen sind.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

3 Kommentare

1000/1000
koch am 19.06.2020, 15:57
Typisch Engadiner. Einer gegen den anderen. Eine Tourismus-Region die es zu meiden gilt.
Engadiner am 20.06.2020, 14:17
Dude dann komm nicht ins Engadin und wenn es Dir nicht passt
Fredy Troxler am 21.06.2020, 10:39
Andere kritisieren und versuchen lächerlich zu machen, das kann man gut. Jedoch ist das der Gegenwind danach, mit seinen eigenen Ideen kommt man nicht durch, weil man mit den Menschen in der Umgebung nicht spricht, dafür legen Sie Steine in den Weg. Also zuerst lernen freundlich zu sein, Kritik an anderen unterlassen und der Weg ist um ein Vielfaches einfacher!.
  • SCHWEIZER DIGITALTAGE 1. BIS 3. NOVEMBER 2020
  • IVO’S   SPORTSHOP
  • Zoran's
  • Rutz Herbsaktion
  • Joli's
  • 3½ - bis 4-Zimmer-Wohnung (evtl. möbliert)
  • HAUSWIRTSCHAFTERIN
  • Allroundra/allrounder cun fuonz commerciel 80 fin 100 %
  • schulische Heilpädagogin/ Heilpädagogen 40% - 50%
  •  Auto Mathis AG
  • Pomatti-Store & Post
  • plazza da giarsunedi specialist/-a custodimaint d‘interpraisa cun specialited servezzan tecniv
  • Coiffure Edit