HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: Daniel Zaugg

Foto: Daniel Zaugg

Celerina verlangt den kompletten Rückbau der ARA Staz

Nach der Eröffnung der ARA in S-chanf soll die heutige Anlage Staz in Celerina zurückgebaut werden. Die Standortgemeinde hat klare Vorstellungen, was den Rückbaugrad, die künftige Nutzung und den Preis für die Rücknahme des Landes betrifft.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Haben Sie noch kein Konto?
Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  •  Wissen was im Engadin läuft
  •  Viel Hintergrundinformationen
  •  Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  •  Zugang zu jedem Online-Artikel
  •  Regelmässig informative Beilagen

2 Kommentare

1000/1000
Gian Gieri Caderas am 27.06.2020, 11:57
Ich vermisse dringend den Kommentar von FORTUNAT!
Fortunat am 28.06.2020, 17:48
An Gian Gieri Caderas von Surselva? Äussere dich zur Sache! Fummle mich nicht an. Meine Meinung dazu: Ja klar ist das gut. Endlich wird aus Beton eine grüne Wiese.
  • ZU KAUFEN GESUCHT:
  • Herzlichen Glückwunsch – Michelle Blarer
  • Putzfrau
  • HERZLICHE GRATULATION
  • 2½-Zimmer-Wohnung – Cinuos-chel