HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: Reto Stifel

Foto: Reto Stifel

Die Hütte am Stazersee, die als Requisite dient

Manch ein Spaziergänger mag sich gewundert haben, was es mit dem Chalet auf sich halt, welches in den letzten Tagen am Stazersee aufgebaut worden ist. Es handelt sich um eine Requisite, welche für Dreharbeiten zu einem Schweizer Spielfilm gebaut- und später wieder zurückgebaut wird. 

Gemäss Julia Schubiger von der Vega Film AG handelt es sich beim Film um eine Koproduktion zwischen Frankreich und der Schweiz, wobei die Schweiz den Lead hat. Die Dreharbeiten sind auf Ende dieser Wintersaison geplant, zurzeit findet der Innenausbau des Chalets statt. Unterstützt wird der Film gemäss Schubiger vom Bundesamt für Kultur, dem Schweizer Fernsehen, der Zürcher Filmstiftung sowie den Gemeinden Celerina und St. Moritz.

Autor und Foto: Reto Stifel


1 Kommentar

1000/1000
Heinz am 27.01.2021, 11:29
Die Hütte und die Baustelle sind ein schlimmer Schandfleck in einer schönen Landschaft.
  • Gesucht im Oberengadin
  • Arbeiten in den Bergen
  • Collavuratur servezzan tecnic (100%)
  • Privat zu verkaufen
  • 2½- bis 3½-Zimmer
  • cofox.ch
  • ABWARTSSTELLE
  • CUMÜN DA SCUOL
  • Pontresina Wochentipp
  • Vorsorgespezialist Generalagentur
  • elektro koller
  • TAKE AWAY
  • Gesucht im Oberengadin
  • Midnight
  • EDITUR