HomePolitikWirtschaftTourismusBildung/SozialesKulturSportBlaulichtGesundheitNatur/Umwelt

Foto: Daniel Zaugg

Foto: Daniel Zaugg

Härtefallhilfe: Technischer Defekt bei der Einreichung

Wie die Standeskanzlei mitteilt, kam es bei der elektronischen Einreichung letzte Woche zu einem technischen Defekt. Drei Gesuche sind in der Folge unwiederbringlich verloren gegangen.

Es sei leider nicht bekannt, um welche drei Unternehmen es sich handelt. Der Kanton kenne nur den Zeitpunkt der Gesuchseinreichung. Das DVS bittet die drei Unternehmen, welche ihre Gesuche an folgenden Zeitpunkten hochgeladen haben, sich via haertefall@gr.ch zu melden:

Donnerstag, 4. Februar 2021, 12:04 Uhr, Donnerstag, 4. Februar 2021, 17:59 Uhr und Freitag, 5. Februar 2021, 12:14 Uhr

Der Upload/Filetransfer sei nun vorübergehend ausser Betrieb. Gesuche können weiterhin per Post oder per E-Mail eingereicht werden, oder es kann zugewartet werden, bis der Upload wieder funktioniert. Weitere Informationen zu den Härtefallhilfen sind auf der DVS-Webseite aufgeschaltet.

(staka)


Noch keine Kommentare

1000/1000
  • Reinigungskraft (30 %)
  • Betriebsleiter (m/w)
  • Monopol für Engadiner
  • Vitali
  • RECEPTIONIST/IN
  • GEWERBERÄUME – St. Moritz-Dorf
  • BAG – Coronavirus
  • Bares für Rares
  • Custodi/-a per las immobiglias da scoula culla sela polivalenta per 100 %Vschinauncha da Segl
  • BAG – Coronavirus