Tour de Ski Val Müstair. Archivfoto: Jon Duschletta

Tour de Ski Val Müstair. Archivfoto: Jon Duschletta

Engadin übernimmt Langlauf-Weltcup von Oslo

Swiss-Ski und das lokale Organisationskomitee bestehend aus Vertretern des Engadin Skimarathons sowie des Weltcups Val Müstair haben von der FIS den Zuschlag für die Übernahme des abgesagten Langlauf-Weltcups in Oslo vom 13. und 14. März 2021 erhalten. Die Rennen finden im Oberengadin statt.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

1 Kommentar

Katharina von Salis am 21.02.2021, 07:18

Juhui — und so verstehe ich jetzt, warum schon vor ein par Tagen in Surlej neue Loipenspuren vorbereitet worden sind. Entlang da, wo auch schon früher Langlaufrennen ausgetragen worden sind. Freude herrscht, dass in Silvaplana offenbar auch wieder mal ein Langlaufevent durchgeführt werden wird. Welcome!