Dieses Jahr wird der Engadiner Sommerlauf in anderer Form stattfinden. Zu den Neuerungen gehört ein dreitägiges Etappenrennen. Zudem wird der Zieleinlauf in St. Moritz sein – und nicht wie bisher in Samedan. 			Foto: Daniel Zaugg

Dieses Jahr wird der Engadiner Sommerlauf in anderer Form stattfinden. Zu den Neuerungen gehört ein dreitägiges Etappenrennen. Zudem wird der Zieleinlauf in St. Moritz sein – und nicht wie bisher in Samedan. Foto: Daniel Zaugg

Der Engadiner Sommerlauf erfindet sich neu

Nachdem der letztjährige Engadiner Sommerlauf in reduzierter Version durchgeführt wurde, wagt das OK dieses Jahr trotz Corona eine neue Strategie: Der Engadiner Sommerlauf wird zum «St. Moritz Running Festival». Die Gemeinde Samedan ist enttäuscht darüber, kein Austragungsort mehr zu sein

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare