La «NZZ am Sonntag» scriva da protocols originals e protocols manipulats (illustraziun: Cleverclip/SRG.D)

La «NZZ am Sonntag» scriva da protocols originals e protocols manipulats (illustraziun: Cleverclip/SRG.D)

Existan duos versiuns da protocols da la pulizia?

A reguard l’acziun da la Pulizia chantunala grischuna per arrestar ad Adam Quadroni l’on 2017, existan para duos versiuns da protocols. Perquai fa Urs Sutter, l’achüsader public extraordinari ed ingaschà da la Regenza, üna procedura penala cunter trais pulizists, ün meidi uffizial ed ün güdisch.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

1 Kommentar

Fortunat am 19.04.2021, 23:30

Bravo Adam Quadroni. "You never walk alone!" Der Sumpf muss trocken gelegt werden. Wenn man heute sieht, was so alles abläuft, sind Sie nur das Opfer an der Spitze eines ganzen Systems, dass aus allen Fugen geraten ist. Ich meine damit nicht das Baukartell im einzelnen, sondern den Zerfall des Wertgefüges der Gesellschaft insgesamt. Korruption und Wertverfall, wo man nur hinschaut. Kinder testen und alsbald einer Gentheraphie unterziehen. Gott will, dass wir frei sind. Diese Soziopathen aber wollen uns testen, kontrollieren und Impfausweise erteilen. So werden Grundrechte zu Privilegien. Wir brauchen mehr Adam Quadronis. Gottesfürchtige, gute und mutige Menschen.