Erfahrungsaustausch im Schlossgarten Planta-Wildenberg in Zernez, v.l.n.r.: Nationalratspräsident Andreas Aebi, ENPK-Präsidentin Heidi Hanselmann und SNP-Direktor Ruedi Haller. Foto: Jon Duschletta

Erfahrungsaustausch im Schlossgarten Planta-Wildenberg in Zernez, v.l.n.r.: Nationalratspräsident Andreas Aebi, ENPK-Präsidentin Heidi Hanselmann und SNP-Direktor Ruedi Haller. Foto: Jon Duschletta

«Der Nationalpark ist eine Perle»

Zwei Tage lang führten Ruedi Haller, Direktor des Schweizerischen Nationalparks (SNP) und die Präsidentin der Eidgenössischen Nationalparkkommission (ENPK) den amtierenden Nationalratspräsidenten Andreas Aebi und seine Frau durch die unberührte Wildnis des Nationalparks. 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare