Wer kann, bestellt benötigtes Baumaterial auf Vorrat. Die Lieferfristen für verschiedene Holzprodukte haben sich in den letzten Monaten von drei auf auch mal 14 Wochen vervielfacht. 				Foto: Daniel Zaugg

Wer kann, bestellt benötigtes Baumaterial auf Vorrat. Die Lieferfristen für verschiedene Holzprodukte haben sich in den letzten Monaten von drei auf auch mal 14 Wochen vervielfacht. Foto: Daniel Zaugg

Heute bestellt, im September geliefert

Weltweit steigt die Nachfrage nach Holz. Das führt zu Rohstoffverknappung und Preisexplosion. Der Blick in die Region zeigt, wie stark sich diese Holzlieferkrise auf die gesamte Wertschöpfungskette bis hin zum Endverbraucher auswirkt. Und eine Beruhigung der Situation ist nicht in Sicht.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare