Regionalflughafen Samedan. Foto: Jon Duschletta

Regionalflughafen Samedan. Foto: Jon Duschletta

Flughafenplanung ist auf Kurs

Der Neubau des Regionalflughafens Samedan kommt wieder in die Gänge. Derzeit laufen die Vorbereitungen für das sogenannte Plangenehmigungsverfahren. Diese erste Entwicklungsetappe soll rund 88 Millionen Franken kosten. Der Sicherheitszaun bleibt Thema, wird aber redimensioniert.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare