Mit drei neuen Laufevents startet die Region in den Sommer. Trotz Corona und hoher Planungsunsicherheit sind die Veranstalter erfreut und überrascht über die zahlreichen Anmeldungen.				Foto: Daniel Zaugg

Mit drei neuen Laufevents startet die Region in den Sommer. Trotz Corona und hoher Planungsunsicherheit sind die Veranstalter erfreut und überrascht über die zahlreichen Anmeldungen. Foto: Daniel Zaugg

Der Marathon der Bernina Ultraks führt über die Gletscherlandschaft des Berninamassivs.	Foto: Denise Kley

Der Marathon der Bernina Ultraks führt über die Gletscherlandschaft des Berninamassivs. Foto: Denise Kley

Das Läuferherz schlägt wieder höher

Dieses Jahr finden gleich drei Laufevent-Premieren im Engadin statt: Die Bernina Ultraks, der Engadin Ultra Trail und das St. Moritz Running Festival, bei allen können sich Hobby- als auch Profiläufer messen. Die Veranstalter sind mit den bisherigen Anmeldezahlen sehr zufrieden. 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare