Die Umbauarbeiten beim früheren Hotel La Margna in St. Moritz gehen weiter. Das Hotel soll im Dezember 2022 wiedereröffnen.  Foto: Daniel Zaugg

Die Umbauarbeiten beim früheren Hotel La Margna in St. Moritz gehen weiter. Das Hotel soll im Dezember 2022 wiedereröffnen. Foto: Daniel Zaugg

Am äusseren Erscheinungsbild wird sich wenig ändern, mit Ausnahme des neuen Annexbaus. Visualisierung: «Divercity Architects»

Am äusseren Erscheinungsbild wird sich wenig ändern, mit Ausnahme des neuen Annexbaus. Visualisierung: «Divercity Architects»

In alten Hotelmauern soll neues Leben einkehren

Rund drei Jahre lang ruhten die Bauarbeiten beim früheren Hotel La Margna in St. Moritz. Seit diesem Frühjahr wird wieder gebaut, mit dem Ziel, das Hotel auf den Winter 2022 eröffnen zu können. Mit neuen Besitzern. Die Gemeinde freut sich. 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

1 Kommentar

Samedner am 27.06.2021, 09:47

Ich glaube das erst wenn die ersten Gäste einchecken...