Foto: Daniel Zaugg

Foto: Daniel Zaugg

Zentrales Schulhaus, mehrere Standorte oder sanieren?

Die Planung der St. Moritzer Schulzukunft ist gebremst worden. Experten empfehlen, zuerst eine Strategie zur Sicherung der langfristigen Entwicklung der Volksschule auszuarbeiten. Ob das aus dem Architekutwettbewerb hervorgegangene Siegerprojekt je umgesetzt wird, ist fraglich. 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare