Die stellvertretende Gemeindeschreiberin Emilia Tosio, Gemeindepräsident Giovanni Jochum, Regierungsrat Peter Peyer und Polizeikommandant Walter Schlegel anlässlich der Vertragsunterzeichnung. Foto: Kantonspolizei Graubünden

Die stellvertretende Gemeindeschreiberin Emilia Tosio, Gemeindepräsident Giovanni Jochum, Regierungsrat Peter Peyer und Polizeikommandant Walter Schlegel anlässlich der Vertragsunterzeichnung. Foto: Kantonspolizei Graubünden

Poschiavo bleibt bei der Kapo

Der Kanton Graubünden und die Gemeinde Poschiavo erneuern den Vertrag betreffend Übernahme gemeindepolizeilicher Aufgaben. Damit nimmt die Kantonspolizei in Poschiavo weiterhin Aufgaben in den Bereichen öffentliche Sicherheit, Verkehr und Verwaltung war.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare