Mehr als 2600 Höhenmeter galt es beim Gletschermarathon zu bezwingen. Foto: Sportograf

Mehr als 2600 Höhenmeter galt es beim Gletschermarathon zu bezwingen. Foto: Sportograf

Schweizer Läufer dominieren die Bernina Ultraks

Mehr als 700 Läufer gingen am Wochenende bei den Bernina Ultraks in Pontresina an den Start. Die Veranstaltung zeichnete den Auftakt in die Engadiner Laufsaison. Veranstalter als auch Läufer zeigten sich zufrieden. 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare