Foto: Daniel Zaugg

Foto: Daniel Zaugg

Mehr Fischer fangen weniger Fische

Corona und die verschärften Vorschriften haben die Fischerei in der vergangenen Saison beeinflusst. Covid-19 liess viel mehr Petrijünger an die Gewässer gehen. Gefangen wurde aber weniger. Mit den neuen Betriebsvorschriften sollen vor allem die Bestände in den Fliessgewässern besser geschützt werden

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

EP_Mockup

Login

Ja. Ich habe noch kein Konto.

Registrieren

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo-Angebote

Mein Mehrwert:

  • Wissen was im Engadin läuft
  • Viel Hintergrundinformationen
  • Lesevergnügen und Unterhaltung mit Reportagen, Interviews, Portraits, Blogs...
  • Zugang zu jedem Online-Artikel
  • Regelmässig informative Beilagen

Noch keine Kommentare